Coloplast Biatain-Ibu sanft-haftend

Artikelnummer: K4140

EAN: 5708932684965

Biatain® Ibu sanft-haftend ist ein weicher und flexiblerSchaumverbandmitIbuprofen und einer sanften Haftschicht, die weniger als 50% der Schaumoberfläche bedeckt. Dadurch bleiben bei der Applikation und Entfernung des Verbands beide Hände frei.

Kategorie: Schaumverbände

Größe

Preis auf Anfrage
lieferbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Coloplast Biatain-Ibu sanft-haftend

Biatain® Ibu sanft-haftend unterstützt die Fachkraft beim Anlegen des Verbands wie eine Dritte Hand. Biatain® Ibu sanft-haftend kombiniert die Eigenschaften des Biatain Schaumverbandsmit der lokalen Freisetzung von Ibuprofen.

Einzigartige 3D-Schaumstruktur mit exzellenter Absorption

Wenn die einzigartige 3D-Schaumstruktur von Biatain® mit Wundexsudat in Kontakt kommt, wölbt er sich und passt sich an das Wundbett an – auch unter Kompression.

Weicher und flexibler Verband

Biatain® Ibu sanft-haftend ist ein weicher und flexibler Verband mit hohem Tragekomfort.

Kombiniert die Eigenschaften des Biatain Schaumverbandsmit der lokalen Freisetzung von Ibuprofen Bei Anwesenheit von Wundexsudat wird über die gesamte Tragezeit des Verbands (bis zu 7 Tage) kontinuierlich eine geringe Ibuprofendosis in das Wundbett abgegeben.

Wundheilung muss nicht schmerzhaft sein

Vergleichsstudien zeigten eine Verringerung der Wundschmerzen bei Patienten, die mit Biatain® Ibu versorgt wurden, im Vergleich zu Verbänden ohne Ibuprofen.

Wirkungsweise

Ibuprofen wird freigesetzt, wenn der Schaumstoff in Kontakt mit Wundexsudat kommt.

Zusammensetzung

Biatain® Ibu sanft-haftend ist ein absorptionsfähigerSchaumverband, in dem im gesamten Verband homogen 0,5 mg/cm2 Ibuprofenverteilt sind.

Verwendung

Biatain® Ibu sanft-haftend ist für ein breites Spektrum von leicht bis stark exsudierenden Wunden indiziert. Dazu zählen u. a. akute Wunden wie z. B. Verbrennungen zweiten Grades, postoperative Wunden und Hautabschürfungen sowie chronische Wunden wie z. B. Ulcus cruris, Dekubitus und nicht infiziertes diabetisches Fußsyndrom. Biatain® Ibu sanft-haftend kann auch unter Kompressionstherapie eingesetzt werden. Biatain® Ibu sanft-haftend sollte nicht bei Spalthautentnahmestellen angewendet werden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: