Coloplast Biatain nicht-haftend

Artikelnummer: K3410

EAN: 5708932341912

Biatain® nicht-haftend ist ein weicher und anpassungsfähiger Polyurethan-Schaumverband, der Wundexsudat effektiv absorbiert und sicher speichert. Damit wird ein optimales Wundmilieu für die Heilung von exsudierenden Wunden geschaffen

Kategorie: Schaumverbände

Größe

Preis auf Anfrage
lieferbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Coloplast Biatain nicht-haftend

Einzigartige 3D-Schaumstruktur für exzellente Absorption

Bei Kontakt mit Exsudat wölbt sich die einzigartige 3D-Schaumstruktur von Biatain® eng an den Wundgrund und schafft so die Voraussetzungen für eine exzellente Absorption – sogar unter Kompression.

Minimales Risiko von Mazeration und Leckagen

Die exzellente Absorption und das hohe Rückhaltevermögen von Wundexsudat minimiert das Risiko von Mazeration und Leckagen. Dieser nicht-haftende Verband eignet sich gut für Wunden mit sehr fragiler Umgebungshaut.

Lange Tragezeit

Aufgrund der exzellenten Absorption und sicheren Haftung von Biatain® zeichnet sich der Verband durch eine lange Tragezeit aus. Klinische Studien haben gezeigt, dass Biatain® eine wirtschaftliche Lösung mit einer Tragezeit von bis zu 7 Tagen ist.

Weicher und flexibler Verband

Biatain® nicht-haftend ist ein weicher und flexibler Verband mit hohem Tragekomfort. Die abgeflachten Ränder reduzieren das Risiko von Druckstellen.

Wirkungsweise

Das Wundexsudat wird von der einzigartigen 3D-Schaumstoffstruktur aufgenommen, vertikal von der Wunde weggeleitet und sicher gespeichert, wobei dennoch ein feuchtes Wundmilieu erhalten bleibt, sodass gute Bedingungen für die feuchte Wundheilung gegeben sind.

Zusammensetzung

Biatain® nicht-haftend ist ein weicher und anpassungsfähiger Polyurethan-Schaumverband mit einem semipermeablen, bakterien- und wasserabweisenden Topfilm.

Verwendung

Biatain® nicht-haftend kann bei einem breiten Spektrum exsudierender Wunden eingesetzt werden, insbesondere bei Ulcus cruris, Dekubitus, nicht infiziertem diabetischem Fußsyndrom, Verbrennungen zweiten Grades, Spalthautentnahmestellen, postoperativen Wunden und Hautabschürfungen. Biatain® nicht-haftend kann auch unter Kompressionstherapie eingesetzt werden.

Wesentliche Vorteile

Einzigartige 3D-Schaumstruktur für exzellente Absorption.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Wenn die einzigartige 3D-Schaumstoffstruktur von Biatain mit Wundexsudat in Kontakt kommt, passt sie sich dem Wundgrund optimal an – auch unter Kompression.
  • Das Wundexsudat wird von der einzigartigen 3D-Schaumstoffstruktur aufgenommen, vertikal von der Wunde weggeleitet und sicher gespeichert, wobei dennoch ein feuchtes Wundmilieu erhalten bleibt, sodass optimale Bedingungen für die feuchte Wundheilung gegeben sind.

Biatain nicht-haftend für Wunden bei besonders fragiler Haut.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Biatain nicht-haftend für Wunden bei besonders fragiler Haut.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Biatain nicht-haftend ist ein weicher und flexibler Verband mit hohem Tragekomfort.
  • Die abgeflachten Ränder reduzieren das Risiko von Druckstellen.
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: