L & R Suprasorb P - nicht klebend
Art.Nr.: K31311

Sprechstundenbedarf abrechenbar*

(*Angabe ohne Gewähr - Es gelten die Regelungen des jeweiligen Bundeslandes)

PU-Schaumverband

Haben Sie Fragen? 

Unser kompetentes Fachpersonal berät Sie gerne. 

+49 6236 4491-25

ab 57,12 €

inkl. 19% Mwst., inkl. Versand

lieferbar
Größe
Pack
Produktdetails anzeigen

L & R Suprasorb P - nicht klebend

Der Schaumverband bietet einen hohen Tragekomfort durch die weiche und anschmiegsame Struktur. Durch die hohe Exsudataufnahme kann eine optimale Wundheilung stattfinden. Der Schaumverband hat eine PU-Membran, die bakterien- und flüssigkeitsabweisend ist.

Eingesetzt wird der Schaumverband bei mittel exsudierenden, oberflächlichen, nicht infizierten Wunden in allen Phasen der Wundheilung, nicht selbstklebend

Anwendungsbereiche

  • mittel exsudierende Wunden
  • oberflächliche Wunden
  • nicht infizierte Wunden
  • in allen Phasen der Wundheilung ( z. B.: Dekubitus und andere Ulcera, Spalthautentnahmestellen) Postoperative Wunden

Eigenschaften

  • sehr gute Wundheilung durch zuverlässiges Exsudatmanagement
  • hoher Tragekomfort durch weiche und anschmiegsame Struktur
  • leichte Beurteilung des Wundexsudats
  • bakterien- und flüssigkeitsabweisende PU-Membran*
  • erhält ein feuchtes Wundheilungsmilieu und fördert so die natürliche Heilung

Hinweise

  • Wird durch den behandelnden Arzt je nach Wundzustand, Exsudationsgrad und Sekundärverband festgelegt, spätestens nach 5-7 Tagen. Sobald die Verfärbung den Wundrand erreicht, ist der Verband zu wechseln.
  • Suprasorb P kann als Sekundärverband bei infektgefährdeten Wunden im Rahmen der regulären antimikrobiellen Therapie verwendet werden.
  • Im trockenen Zustand ist Suprasorb P leicht auf die individuelle Wundgröße zuschneidbar. Der Verband sollte die Wundränder um ca. 2 cm überlappen.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Persönliche Beratung
+49 6236 4491-25 Sie haben eine Frage? Unsere Fachberater sind Mo-Fr von 8:30-16:30 Uhr für Sie erreichbar
Schreiben Sie uns
Trustmark