Hörgerätezellen



Seite 1 von 2

Hörgerätezellen

Eine Hörgerätebatterie ist eine Batterie, die speziell zur Energieversorgung von Hörgeräten ausgelegt ist. Die übliche Bauform ist die einer Knopfzelle, deswegen wird sie auch zu den Microbatterien gerechnet. Moderne Hörgerätebatterien sind heute meist nicht wiederaufladbare Zink-Luft-Batterien. Oft tragen die Batterien daher die (herstellerspezifische) Bezeichnung ZL für Zink-Luft oder ZA für Zinc-Air. Zink-Luft-Batterien zeichnen sich durch ihre sehr hohe Energiedichte und ihre Eignung für hohen Leistungsbedarf aus.

Die verschiedenen Typen der Hörgerätbatterien sind:

Nummer/TypFarbschemaIECKapazitätSpannung
10gelbPR70~100 mAh1,4V
13orangePR48~310 mAh1,4V
312braunPR41~180 mAH1,4V
675blauPR44~650 mAh1,4V